Warenkorb ist noch leer.

Liverpool Fans reagieren auf Lohnwanderung.

08.03.2017 0
 
Liverpool-Fans reagierten auf die Geschichte von James Pearce im ECHO, fussballtrikots günstig Liverpool Kinder 16/17, dass die Lohnabrechnung des Vereins um 25% geschrumpft ist, um die 200 Millionen Euro-Marke zum ersten Mal zu übergeben.
 
Die Reds Gehälter für Spieler und Mitarbeiter für die 12 Monate bis zum 31. Mai 2016, belief sich auf £ 208.258.000, was mehr als Manchester City (£ 198m) und Arsenal (£ 195m) war.
 
Hier ist eine Auswahl deiner Antworten -
 
Ray Collister Es ist ok, weil wir die Nummer eins sind, die Club in Europa verkauft! Das sollte also die Bücher ausgleichen.
 
Peter Jason Keegan Liverpool muss nicht groß sein, aber sie müssen klug ausgeben, um die Spieler zu bekommen, die am besten in Liverpools Kaderdynamik passen.
 
Stevie Cheung Es ist sinnvoll, weil man diese Prämie braucht, um die Spieler an uns statt eines CL Clubs zu bewegen. Andernfalls wiederholen wir den Fall von Willian und Salah.
 
Steve Jakes Es gibt keine Möglichkeit, unsere Lohnrechnung ist höher als die Stadt .. absoluter Müll ...
 
Sadmir Steveg Wie ist das möglich? Wir zahlen nicht so hohe Löhne im Vergleich zu Stadt Chelsea und Man United. Unser höchster bezahlter Spieler ist Coutinho mit 160k pro Woche.
 
Ste Foston Wie? Wir hatten viele große Geldspieler aus den Büchern! Gerrard und Suarez zum Auftakt.
 
Alex Romero Denken Sie daran, wenn lfc über Fußball und Trophäen war?
 
Brendan Kerr Yeh aber auch andere Clubs wie die Stadt auch Geld für Transfers ausgeben!